erostepost Nr. 52

Liebe Leserin, lieber Leser!

Im Jahr der Heimat oder: Wie wir unsere Grenzen kennenlernten ...

„Heimat“ gehört wie „Liebe“ oder „Glaube“ zu den Begriffen, die bei Aufruf ein zwingendes Expertinnentum einfordern. Wir glauben zu wissen, was Heimat bedeutet. Konnotativ einigermaßen belastet, wurde „Heimat“ erst kürzlich bei der österreichischen Bundespräsidentenwahl groß und bunt plakatiert, beide Kandidaten setzten auf Wert und Wirkung ihrer Heimat.

..... weiterlesen

Bestellungen:
erostepost@literaturhaus-salzburg.at

   

Nächste Ausgaben:

 
 
erostepost Nr. 53: Beiträge jeder Art

Einsendeschluss: 30. September 2016
Erscheinungstermin: 21. November 2016

 
 erostepost Nr. 54: Jenseits von Gut und Böse (Literaturpreis 2017)
Einsendeschluss: 28. Februar 2017
Erscheinungstermin: Juni 2017