Literaturpreisverleihung & Präsentation erostepost#64

Zwei Gewinnerinnen und ein Gewinner! Der Preis wird mit je 700 Euro Preisgeld aufgeteilt auf Corinna Huber aus Tübingen für ihren Text „die entdeckung einiger elemente“, auf Tara Meister aus Wien für „lose prinzen, märchen“ und auf Jan Decker, ebenfalls Wien, für „Mutmaßungen über die Gegenwart. Ein Brief an Uwe Johnson“.

Auf unserer Shortlist waren: Daniel Ableev (Bonn/D, Ulrike Anna Bleier (Köln/D), Susanne Damm (München/D), Michael Duszat (Berlin/D), Thomas Empl (Köln/D), Ralph Gehrke (Osnabrück/D), Stefanie Golisch (Monza/I), Jonis Hartmann (Hamburg/D), Julia Kersebaum (Lörrach/D), Lydia Koelle (Bonn/D), Britta Lübbers (Oldenburg/D), Martin Klaus Menzinger (Linz/Ö), Christina Müller-Gutowski (Düsseldorf/D), Barbara Pachler (Klagenfurt/Ö), Marlies Pahlenberg (Berlin/D), Sandra Spreemann (Hamburg/D), Thomas Steiner (Neu-Ulm/D), Erich Wimmer (Vorderweißenbach/Ö)